Die spirituelle Botschaft der Heiligen Schrift

15,00 EUR

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage

Art.Nr.: 978-3-7964-0267-8

 drucken

Von Joel S. Goldsmith. Die Bibel muss geistig verstanden werden, wenn man ihre wahre Bedeutung erfassen will. Die Wahrheit ist eine spirituelle Eigenschaft, die spirituell erkannt werden muss. Sie kann intellektuell nicht erfasst werden, sondern muss durch unser spirituelles Bewusstsein in unsere Wahrnehmung treten.

Gott ist unendliches Bewusstsein und enthält daher in sich die Allheit des Seins. Nichts existiert außerhalb von Gott, außerhalb des unendlichen Bewusstseins. So gibt es auch nur eine Macht. Geistige Einsicht zeigt uns, dass die sogenannten bösen Mächte keine Mächte sind, sondern falsche Vorstellungen, geboren aus Unwissenheit.

Sünden, Krankheit, Mangel sind keine Wirklichkeit, sondern negative Gedankeneigenschaften.

Weil es nur Gott gibt, ist jeder Mensch eins mit Gott. Gott ist Geist, Leben, Seele und Göttlichkeit des einzelnen. Gott ist das, was den einzelnen ausmacht.

Das Bewusstsein der Einheit von Gott und Mensch stellt die verlorene Wahrheit der heiligen Schriften wieder her, erneuert Gesundheit, Harmonie und Vollkommenheit und dadurch enden Disharmonie und Begrenzung.

188 Seiten, softcover

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:


Ein Leben zwischen zwei Welten

Ein Leben zwischen zwei Welten

Joel S. Goldsmith

Wir leben ständig zwischen zwei Welten, der Welt der Erscheinungsformen und der Welt geistiger Erkenntnis, zwischen der Welt des menschlichen Geistes und physischen Körpers und der Welt der Seele.

16,00 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )


Unsere geistigen Quellen

Unsere geistigen Quellen

Joel S. Goldsmith, ein Mystiker unserer Zeit, widmete sich den Prinzipien des spirituellen Lebens, die – sofern sie angewandt werden – das Bewusstsein vertiefen und zu einem neuen Leben aus der Gnade führen. Er gründete seine Botschaft, die er den Unendlichen Weg nannte, auf die Offenbarungen, die ihm durch den Christusgeist zuteilwurden. Sein Anliegen ist es, den Wahrheitssucher zum wahren Erleben der unmittelbaren Gottnähe zu führen, zur lebendigen Erfahrung der göttlichen Wirklichkeit.

253 Seiten, kartoniert

18,00 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )


Die Welt als Selbstschöpfung des Geistes

Die Welt als Selbstschöpfung des Geistes

Diehl, Otto Siegfried***AKTIONSWARE***
 
Ein Meditations-Spruchwerk. Der Beginn dieses Werkes fällt in das Jahre 1932:
Kann es im Willen des Lebens liegen, nach einer Äonen andauernden schöpferischen Entwicklung der Lebewesen vom Einzeller bis herauf zum Vielzeller Mensch, aus diesem seinem höchsten Geschöpf ein Denken, einen Geist hervorgehen zu lassen, der sich nicht nur mit tödlicher Feindschaft gegen den Menschen selbst wendet, sondern das gesamte Leben einschließlich des Planeten mit Vernichtung bedroht?
Ich rufe den Menschen auf, den Einzelnen, wo er auch stehe, wie die Gesamtheit, soweit sie noch an der göttlichen Vernunft teilhaben und sich zu ihr bekennen will! Der Mensch entscheide nun selbst über sein künftiges unabwendbares Schicksal. 1960, 72 Seiten, Lein.

1,00 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )


Der Donner der Stille - 4 CDs

Der Donner der Stille - 4 CDs

Joel S. Goldsmith

Der Donner der Stille - 4 CDs

45,00 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )


Lehrbriefe als Hörbücher - 8 CDs

Lehrbriefe als Hörbücher - 8 CDs

Joel S. Goldsmith

Lehrbriefe als Hörbücher - 8 CDs

75,00 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )


Versorgung aus dem Unsichtbaren

Versorgung aus dem Unsichtbaren

Joel S. Goldsmith
Der amerikanische Mystiker und Heiler Joel S. Goldsmith inspirierte Menschen auf der ganzen Welt durch die spirituellen Prinzipien, die er entdeckte, und nannte seine Bewegung den Unendlichen Weg. Durch die Entfaltung geistigen Bewusstseins wird der Mensch zur Erfahrung von Gottes Gegenwart im eigenen Innern geführt. Die spirituellen Wegweiser, die in diesem Buch dargelegt werden, führen jedoch nicht nur zum inneren Frieden und zur geistigen Höherentwicklung, sondern zugleich auch zur Erfüllung der materiellen Bedürfnisse. Das Prinzip der Versorgung ist die Erkenntnis, dass wir schon haben, auch wenn das, was vor Augen ist, nicht dafür spricht. Wir haben schon, weil „Ich und der Vater eins sind und alles, was der Vater hat, mein ist“.
ISBN 978-3-7964-0262-3, 189 S. kartoniert

16,00 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )


  Urheber
  Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

  Suche
  Willkommen zurück!
Passwort vergessen?
  Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Parse Time: 0.206s