Die letzte Freiheit des Menschen

6,00 EUR

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage

Art.Nr.: 978-3-7964-0088-9

 drucken

Kropatsch, Anton

Buddhas Lehre vom Nicht-Selbst
In diesem Buch wird uns ein wichtiges Kapitel der "Reden Buddhas" zur Erlösung des Menschen in meisterhafter Übersetzung dargeboten. War es doch vor allem im Laufe des 20. Jahrhunderts, dass die buddhistische Lehre bei uns Eingang fand und ernsthaft von den verschiedenen Zweigen westlicher Wissenschaft erforscht und kommentiert wurde. Die wichtigsten Stimmen kommen hier zu Wort und erläutern die Worte Buddhas, die den Leser mit Hilfe von sorgfältig dargelegten Übungen auf den Weg des Nicht-Selbst zur Erlösung von Leid führten.
Die Übungen wollen mehr als nur rationales Erkennen vermitteln. Sie wollen in erster Linie das Wissen von der Nicht-Selbstheit der Person zu einer erlebten Selbstverständlichkeit machen, die sich nun in einer gewandelten, selbstlosen Lebensführung äußert. So kann "diese Lebenslehre" zum Lebensweg werden, beide zusammen aber sind das, was wir BUDDHISMUS nennen.
Der Mönch weiß: "Dies ist die Entstehung des Leidens, dies ist die Aufhebung des Leidens, dies ist der zur Aufhebung des Leidens führende Weg". Unabhängig lebt er und an nichts in der Welt ist er angehangen.
Die Reden Buddhas verdienen genaueste Beachtung und Durchdenkung, um im wirklichen Erleben unverlierbar verankert zu werden. NYANAPONIKA sagt: "Achtsamkeit im engeren Sinn ist das nach außen oder nach innen gerichtete reine Beobachten dessen, was im Augenblick der gegenwärtigen Wahrnehmung wirklich vor sich geht, ohne mit dem Gefühl, dem Willen oder Denken dazu Stellung zu nehmen oder durch Handeln auf es einzuwirken oder anderweitig darauf zu reagieren. Dies bewirkt eine Reinigung und Festigung des eigenen Denkens, ein Ordnung-Schaffen in den unaufgeräumten Ecken unseres Innern."
Das Buch vermittelt uns die klare Durchschauung der Lehre von der Vergänglichkeit, daher Leidhaftigkeit und Wesenlosigkeit aller Dinge in der Welt und zeigt dem Jünger jenen Pfad, an dessen Ende die Leidensvernichtung steht. Lein., 93 Seiten

  Urheber
  Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

  Suche
  Willkommen zurück!
Passwort vergessen?
  Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Meine Magenkur

Meine Magenkur
2,00 EUR
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Parse Time: 0.113s