Stille - das Gold der Seele

9,00 EUR

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage

Art.Nr.: 978-3-7964-0216-6

 drucken

Maria G. Sandkühler

Unsere heutige Zeit ist gekennzeichnet durch rastlose Hektik, ausgelöst z.B. durch Mammonismus oder die Gier nach seichten Genüssen. Ein solches Leben - geprägt von der Anbetung der Materie und sinnlosen Äußerlichkeiten - versetzt die Menschen in eine ständige Unruhe. Sie können nicht mehr allein sein, sondern brauchen stets Gesellschaft. Allein sein führt bei ihnen zu Depressionen. Das hat der Autorin die jahrzehntelange Arbeit mit Schülerinnen und Schülern in Richtung Atem- und Bewegungsschule immer wieder vor Augen geführt. Blanker Materialismus und oberflächliche Vergnügungen verschütten den Menschen den Zugang zu der Erkenntnis, dass sie als geistige Wesen erzeugt wurden. Gerade die Kriege und Katastrophen unserer Zeit zeigen, wie wichtig Wegweiser sind, die eine über die rein materialistische Sicht hinausgehende Geisteshaltung vermitteln und so den Menschen zu seinem eigentlichen Wesen und zu seiner Bestimmung als Geschöpf Gottes führen.
Das Buch "Stille - das Gold der Seele" hilft dem Leser, den Weg zum höheren Selbst einzuschlagen, um sich bewusst als menschliche Seele zu erleben. Das kann nur in der Stille geschehen. Somit wendet sich das Buch besonders an die Wesenheiten, die sich immer wieder fragen: "Was ist eigentlich der Sinn des Lebens?" Die Denkanstöße geben die Antwort mit der Forderung, sie nur in der Stille auf sich wirken zu lassen. Auch sollen die Denkanstöße den Hinweis geben, wie oft der Mensch durch sein unvernünftiges Denken und Handeln in den göttlichen Schöpfungsbereich zerstörend eingreift, was die Existenzgrundlage für das menschliche Dasein auf unserer Erde gefährdet.
Leitgedanken, alphabetisch geordnet: Das macht es dem Leser leichter, die Denkanstöße nachzuvollziehen - es baut eine Brücke für den, der sich auf den Weg machen und den Sinn des Lebens finden will. Der 2. Teil spricht davon, wie sich der Mensch durch meditative Einschulung geistig höher entwickeln kann. Das ist der eigentliche Sinn seines Lebens.
kart., 255 Seiten, erschienen 2001

(Themen: Lebenshilfe, Meditation, Atemtherapie, geistiges Leben)

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:


Das Universum im Menschen – der Mensch im Universum - 3 CDs

Das Universum im Menschen – der Mensch im Universum - 3 CDs

Das Universum im Menschen – der Mensch im Universum - 3 CDs

Swami Omkarananda

36,00 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )


Himmlische Süßigkeiten

Himmlische Süßigkeiten

Annapurna Team

Einfache Rezepte für besondere Anlässe und zum Verschenken. Ein Buch, das in jeder Hinsicht Freude bereitet. Sowohl geschenkt als Buch als auch in Form der fertigen Süßigkeiten, die Sie als Gastgeber...

23,00 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )


Stille ist dein wahres Sein

Stille ist dein wahres Sein

Swami Omkarananda

„Im überbewussten Zustand treten wir bewusst in die tiefe Stille, Ruhe und das Schweigen Gottes ein. Auch wenn rund um uns Bomben fallen, hören wir es nicht. Wir befinden uns in einem überbewussten Zustand unendlicher Stille oder unendlichen Schweigens.
Wo ist diese unendliche Stille? – Sie ist überall. Sie ist im Herzen.

11,00 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )


Was ist wahre Meditation – 1 CD

Was ist wahre Meditation – 1 CD

Swami Omkarananda

Was ist wahre Meditation – 1 CD

12,00 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )


Erwachen ins Grenzenlose - 3 CDs

Erwachen ins Grenzenlose - 3 CDs

Swami Omkarananda 

Erwachen ins Grenzenlose - 3 CDs

36,00 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )


Das Licht des unendlichen Bewusstseins

Das Licht des unendlichen Bewusstseins

Swami Omkarananda

Ich schliesse meine Augen und stelle mir den Zürcher Hauptbahnhof vor. Alles, was ich sehe, geschieht in meiner Vorstellung, in meinen Gedanken. Im Geist sehe ich die Menschen dort, die Züge, die Gepäckwagen. Jemand erfrischt sich mit einem Tee. Einer liest auf dem Bahnsteig eine Zeitung. Ein anderer rennt, um den Zug auf Gleis sieben noch zu erreichen. Plötzlich öffne ich die Augen. Der ganze Bahnhof, alles ist verschwunden.
Woraus war alles gebildet? Aus Gedankenbildern, aus der Substanz des Gedankens, aus dem Licht des Gedankens, aus Bewusstseinslicht. Wenn ich meine Gedanken davon abwende, ist alles verschwunden.
Angenommen, die Menschen meines Gedanken- oder Vorstellungsgebildes verfügten über ein eigenes starkes, persönliches Ich-Bewusstsein wie die Menschen unserer Welt. Dann würden sie mir erwidern: "Was du da sagst, ist nicht wahr. Wir sind eine unabhängige Wirklichkeit für uns und verschieden von dir. Siehst du denn nicht, dass jeder von uns seine jeweils verschiedene Funktion ausübt?"
Trotzdem hätte ich zu den Menschen, die ich auf dem Bahnhof sah, sagen können: "Ihr seid alle aus meinen Gedanken gebildet. Ihr seid alle Verkörperungen meines Verstandeslichts, meiner Vorstellungskraft, meines Bewusstseinslichts", und hätte damit eine reine Tatsachenfeststellung getroffen. Ich brauche meine Aufmerksamkeit nur abzulenken, um alles wieder aufzulösen.

12,00 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )


  Urheber
  Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

  Suche
  Willkommen zurück!
Passwort vergessen?
  Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Yoga für heute

Yoga für heute
12,80 EUR
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Parse Time: 0.172s