Das Herz des Vedanta

36,00 EUR

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage

Art.Nr.: 978-3-7964-0178-7

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.

 drucken

Shankaracharya

Zusammenfassung der Kerngedanken sämtlicher Upanishaden

Erste deutsche Direktübertragung aus dem Sanskrit, mit Kommentar von Emanuel Meyer

Hardcover, 528 Seiten, 8 Tabellen, 1 Abbildung

Dieses Buch haben wir auch als e-book: EPUB: https://www.reinlesen.de/9783796405266

und MOBI: ISBN 9783796405464..

Dieses Buch enthält das Opus magnum des größten alt-indischen Philosophen, Mystikers und Reformators, Sri Shankaracharya. Es vermittelt in über tausend Strophen die Quintessenz der Lehre vom Einen unveränderlichen nicht-dualen Absoluten und beschlägt folgende Themen:

1. Die Anforderungen an den Gottsucher
2. Meister und Schüler
3. Die Schöpfung als Projektion auf das Selbst
4. Die Bedeutung des Axioms "Das bist du"
5. Methoden der Meditation, Zustände der Erleuchtung
6. Der Erleuchtete

Zusammen mit dem "Kronjuwel der Unterscheidung" und den "Sieben Kleinoden geistiger Erkenntnis" bildet das "Herz des Vedanta" eine Trilogie, die dem Leser umfassende Einsicht in die Philosophie des Advaita-Vedanta vermittelt und einen gangbaren Weg zur Erleuchtung, zum geistigen Endziel der Menschheit, und zur immerwährenden Glückseligkeit im Selbst offenbart.



 

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:


Sieben Kleinode geistiger Erkenntnis

Sieben Kleinode geistiger Erkenntnis

Sri Shankaracharya

Neuerscheinung: Erste deutsche Direktübertragung aus dem Sanskrit. Dieses Buch von Shankaracharya, ein Erleuchteter, der größte indische Philosoph seit Beginn unserer Zeitrechnung und Verkünder...

19,00 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )


Sechs Strophen über den Urgrund aller Dinge

Sechs Strophen über den Urgrund aller Dinge

Georg Feuerstein
In seinem kurzen, aber gehaltvollen Lehrgedicht versucht Shankara, der ruhmreiche indische Denker, Yogi und Heilige, die höchste Wahrheit über das Wesen des Menschen und der Welt, so wie er sie in der Versenkung erlebte und mit seinem machtvollen Geist interpretierte, zu verkünden.
Der Prosaübersetzung des sechsstrophigen Gedichts "Nirvana-Shatkam" wurde der transskribierte Sanskrittext beigefügt und literarisch erläutert. kart., 23 Seiten

3,00 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )


Grundfragen und Gesetze des Lebens

Grundfragen und Gesetze des Lebens

Swami Omkarananda

Das Werk besteht aus spontanen Antworten Swami Omkaranandas auf tausendundeine Frage von Wahrheitssuchern: Was ist Bewusstsein, was ist seine Funktion? Weshalb die großen Unruhen auf der Erde?

14,00 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )


Der kürzeste Weg zur Gotterfahrung

Der kürzeste Weg zur Gotterfahrung

Swami Omkarananda

Aus den Archivquellen zusammengestellt und z.T. übersetzt von Emanuel Meyer. Einblick in die Weisheitslehren von Swami Omkarananda.Dieses Buch handelt von der unveränderlichen einen Absoluten...

35,00 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )


Das Universum im Menschen - der Mensch im Universum

Das Universum im Menschen - der Mensch im Universum

Herausgeber: George Weber

Forschung und Selbsterforschung mit Albert Einstein, Swami Omkarananda, Paul Davies, Paul Conrad, den Veden, Sri Ramana Maharshi, Umberto Ecco, David Bohm uvm.

19,00 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )


Die  Entwicklung der okkulten Kräfte

Die Entwicklung der okkulten Kräfte

Swami Omkarananda

Wir sind nicht nur Bürger dieser Welt. Unser Bürgerrecht dehnt sich auf andere Welten aus. Die anderen Welten durchdringen die Welt unseres materiellen Universums. Die Bewohner anderer Welten haben Zugang zu unserer Welt, und genauso haben wir Zugang zu ihnen. Es gibt Existenzebenen, die weitaus schöner sind als die unserer Welt.
In der Meditation wird ein Stadium erreicht, in dem sich der Astralkörper vom physischen Körper befreit und in Sphären voll unbegreiflicher Schönheit und Herrlichkeit aufsteigt. Die Abenteuer der Seele sind millionenfach interessanter als irgendetwas, das sich die Wissenschaft bezüglich Schönheit, Macht und Erkenntnis auch nur träumen lassen könnte. Alle irdische Schönheit zusammengenommen verblasst zur Bedeutungslosigkeit angesichts der Schönheiten der höheren Regionen.
Die okkulten und andere unsichtbaren Welten umfassen nur einen Bruchteil der manifestierten Realität. Es gibt Ebenen überirdischer Existenz, die aus dem höheren göttlichen Bewusstsein gebildet sind.
Platon hat diesen Vorgang genau geschildert, durch den man zur Erkenntnis der Ideen gelangt. Nach ihm erlebt die Seele einen Aufstieg in die überhimmlische Region.

6,00 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )


  Urheber
  Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

  Suche
  Willkommen zurück!
Passwort vergessen?
  Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Parse Time: 0.184s