Die Himmelsleiter

14,90 EUR

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage

Art.Nr.: 978-3-7964-0065-0

 drucken

Wilhelm Mrsic

Der geheime Aufstieg zur chymischen Hochzeit
In jedem Menschen schlummern Kräfte, die zur Vereinigung mit dem Höchsten streben. Sie wachzurufen, ist das Ziel vieler Lehren. Zu enthüllen aber, was sich dabei im Innenreich ereignet, ist selten gelungen. An der "Himmelsleiter" werden diese Vorgänge - als Urbilderfolge - von Sprosse zu Sprosse in Form einer fesselnden Erzählung gezeigt.
gebunden, 360 S., erschienen 1984
 

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:


Die Gegenwart Gottes praktizieren

Die Gegenwart Gottes praktizieren

Joel S. Goldsmith Innerhalb seines eigenen Bewusstseins erfährt der Mensch, dass er nie von Gott, von seinem eigenen Selbst getrennt war. Er muss sich dies nur wieder und wieder vergegenwärtigen, diese Erkenntnis zu einer Erfahrung werden lassen und das Bewusstsein der Gegenwart Gottes in sein tägliches Leben hineinnehmen. Die Unendlichkeit ist in uns, in diesem und in jedem Augenblick. Alle geistige Weisheit, die gesamte göttliche Gnade, Ewigkeit und Unsterblichkeit – sie alle sind in uns verkörpert. ISBN 978-3-7964-0256-2, 208 Seiten, kartoniert, softcover

15,00 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )


Pforte der Unsterblichkeit

Pforte der Unsterblichkeit

Henri Birven***AKTIONSWARE***

Yoga als Weg zur geistigen Erneuerung
Fast alle Völker der Erde kennen den Yoga, der unter dem Motto "Werde, der du bist" zu Selbsterkenntnis, Selbstverwirklichung und Selbstbeherrschung führt.
Das umfassende magisch-esoterische Wissen des Autors kommt hier vor allem in weltweiter psychologisch-philosophischer Darlegung zur Sprache: es geht ihm darum, Echtes von Falschem zu trennen, aus Unkenntnis erfolgte Fehldeutungen aufzuklären und den Weg zu einer schon auf Erden möglichen Vollendung zu weisen.
Das Sanskrit-Wort "Yoga" kennzeichnet eine geistige Lebenshaltung, die sich in "Yoga-Praxis" auswirkt. Yoga ist ganz allgemein eine Versenkungsübung, Versenkung in verschiedene Zustände des Seins mit dem Ziel der Erlösung, dem geistigen Zustand in der höchsten Versenkung.
Nach indischer Auffassung ist Yoga in seinen verschiedenen Formen der kürzeste Weg für den Menschen, der seine durch Geburt verlorene Ganzheit wiedergewinnen will. Die Yoga-Technik bedient sich einer Reihe von Methoden, die wesentlich auf Konzentration des Geistes, des Gemüts, hinauslaufen. Mit einer bloßen Willensanstrengung kann ein solches Ziel niemals erreicht werden. Yoga wird Gleichgewicht genannt, weil es die Persönlichkeit körperlich und geistig im Gleichgewicht bildet und erhält.
Es gibt nicht nur den Yoga der Inder, sondern auch einen Yoga der Chinesen, der Ägypter, der Mohammedaner, der Christen.
Die menschliche Existenz ist die Folge einer Verdunkelung des Bewusstseins. Durch die Aufhebung dieser Verdunkelung kann der Mensch in den göttlichen Urzustand zurückkehren und sein wahres göttliches Wesen wiedererkennen. Diese Wiedererinnerung im Sinne von Rückverbindung ist der Sinn des indischen Wortes YOGA, dessen Wurzel in allen indogermanischen Sprachen "Verbindung" bedeutet.
 

2,00 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )


Pilgerfahrt südlich Toulouse

Pilgerfahrt südlich Toulouse

Giebelhausen, Heinz***AKTIONSWARE***

Geheimnisvolle Grotten, Höhlensysteme mit kilometerlangen Gängen, unterirdische Hallen und Kathedralen, in denen dereinst Einweihungs-Rituale zelebriert und feierliche Gottesdienste abgehalten wurden, sagenumwobene Wälder und Felsentäler, durch die der Ritter Parzival zur Höhle des Trevrizent und zur Gralsburg geleitet wurde – diese Landschaften und Schauplätze schildert und deutet uns die „Pilgerfahrt südlich Toulouse“. Bestimmte Stätten der Natur galten seit Urzeiten als heilig und heilend. Sie sind Gebiete, die für die harmonisierenden Kräfte kosmischer Strahlungen durchlässiger zu sein scheinen. Die Felsentäler der Nordpyrenäen sind ohne Zweifel ein solches Gebiet: Wir finden hier Kultstätten und Wahrzeichen uralter Druiden-Weisheit; wir wandern auf den Spuren der Templer; wir sehen Grafensitze und Ritterhöfe, an denen Troubadoure vom Glück der „Hohen Minne“ sangen. Wir empfinden schließlich das Wirken des Dreibunds und der Bruderschaft vom Licht: Gral, Katharer, Rosenkreuz. Heilkräfte sind es, die heute noch und heute wieder erschlossen und jedem suchenden Menschen dargeboten werden. – So will die „Pilgerfahrt“ nicht nur eine heitere gelassene Reiseplauderei sein; sie deutet darüberhinaus auf den uralten Weg der Liebe und Weisheit, der zu beglückender Harmonie von Körper, Seele und Geist zu führen vermag.

147 Seiten, Leinen

6,00 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )


Yoga vereinfacht

Yoga vereinfacht

Swami Venkatesananda***AKTIONSWARE***

Mit zahlreichen Abbildungen
Yoga bedeutet Integration, Vereinigung mit dem Unendlichen, Gottes- oder Selbstverwirklichung. Yoga ist mehr als ein System von Stellungen und Pranayama (Regulierung des Atems und der Lebenskraft).
Diese sind jedoch Voraussetzung und Hilfe auf dem Weg zur Erlangung der unschätzbaren Werte, die Yoga uns schenkt. Dieses Buch gibt in klarer, lebendiger und auf persönlicher Erfahrung beruhender Weise das Geleit zu diesem Ziel.
kart., Seiten 6

3,00 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )


  Urheber
  Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

  Suche
  Willkommen zurück!
Passwort vergessen?
  Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Parse Time: 0.203s