Omkarananda, Swami

Der universelle Geist der Bergpredigt

Der universelle Geist der Bergpredigt
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
4,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Lieferzeit: 3-4 Tage
Art.Nr.: 978-3-7964-0278-4
Hersteller: Omkarananda, Swami
Mehr Artikel von: Omkarananda, Swami


  • Details
  • Mehr Bilder
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

Swami Omkarananda

Die Bergpredigt ist das eigentliche Herzstück der Botschaft Jesu Christi. Sie ist durchglüht von der Weisheit der Gottheit und vibrierend im Atem Gottes. Als Ausdruck der erleuchtenden Gottheit ist sie eine unvergängliche, ewige Botschaft. Sie ist ein echter Kommentar des Lebens Jesu Christi. Er hat die Bergpredigt gelebt.
Wir können gut, wir können ethisch rein sein, aber wenn sich unser Herz nicht nach dem Göttlichen sehnt, wenn es nicht weiß, dass die lebendige Gottheit in jedem Herzen gegenwärtig ist, wenn dieses Herz nicht auf die göttliche Kraft, Gegenwart und Schönheit reagiert, dann ist es nicht rein. Mache aus deinem Leben einen großen Gesang der göttlichen Reinheit! Wir sind eins mit der unendlichen Reinheit, dem unendlichen Licht, dieser Intelligenz, diesem schöpferischen Licht, dem Licht, das in allem ist, und jenseits von allem, was es erschafft.
Ein reines Herz bedeutet, grosse Freude und Konzentration in der Gegenwart des Göttlichen zu haben. Die Vorbereitung dazu liegt darin, im täglichen Leben endlos Tugenden auszudrücken - Geduld, Vergebung, einen Sinn, der alles, allen und jedem vergibt, ohne Eifersucht, geduldig, wunderbar, heiter, voller Hingabe, in einem Geist der Entsagung - lauter Tugenden, eine nach der anderen. Alle als Gott selbst betrachten, als direkt Gott selbst. Jedem dieselbe Hochachtung und Anbetung schenken. Immer mit Gott in allem und jedem Gespräche führen. Ein reines Herz ist absolut positiv und begegnet jeder negativen Seite mit hundert positiven Seiten. Jedes Hindernis, das sein Engagement und seinen Genuss der unendlichen Wahrheit stört, weist so ein Herz zurück.
Reinheit ist also von grösster Bedeutung. Demut verwandelt das Herz in einen Spiegel, der die Natur und Qualitäten des Göttlichen reflektiert. Wenn es dein inneres Gefühl und deine Erfahrung ist, dass du nichts bist und Gott alles ist, dann bist du am ärmsten im Geist und Sein Licht arbeitet durch dich, Seine Liebe verströmt sich durch dich, Sein Wille drückt sich durch dein Leben und deine Arbeit aus und du wirst finden, dass dein ganzes Leben in
Broschüre DIN A5, 38 Seiten
 

Der universelle Geist der Bergpredigt
Der universelle Geist der Bergpredigt

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Der Tarot

Henri Birven

Ein Buch über den Tarot, dessen Verfasser in der Tradition der großen Tarot-Forscher Oswald Wirth und Aleister Crowley steht, die er beide persönlich gekannt hat. Ein Buch von überragendem Wissen, das den Tarot...

Lieferzeit: 3-4 Tage
5,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Jenseits von Worten und Gedanken

Joel S. Goldsmith

Der Mystiker und geistige Heiler Joel S. Goldsmith (1892-1964) führt den Leser in das Reich der Seele. Er ist der Begründer des "Infinite Way", einer Offenbarung spiritueller Prinzipien, die das Licht von Christus...

Lieferzeit: 3-4 Tage
18,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Warum Jesus Christus auf die Erde kam

Swami Omkarananda

Jesus Christus ist die herrlichste Formulierung der unendlichen göttlichen Weisheit, die Gestalt gewordene Liebe, die uns zu Gottes Hausgenossen macht. Christus wurde als...

Lieferzeit: 3-4 Tage
5,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Jesus Christus - wie ich ihn kenne und erfahre

Swami Omkarananda

Jesus Christus ist eine ständig anwesende Gegenwart in der Geschichte der Menschheit, eine ewige Gegenwart in der Schöpfung. Christus ist die Manifestation der zeitlosen...

Lieferzeit: 3-4 Tage
13,70 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Die  Entwicklung der okkulten Kräfte

Swami Omkarananda

Wir sind nicht nur Bürger dieser Welt. Unser Bürgerrecht dehnt sich auf andere Welten aus. Die anderen Welten durchdringen die Welt unseres materiellen Universums. Die Bewohner anderer Welten haben Zugang zu unserer Welt, und genauso haben wir Zugang zu ihnen. Es gibt Existenzebenen, die weitaus schöner sind als die unserer Welt.
In der Meditation wird ein Stadium erreicht, in dem sich der Astralkörper vom physischen Körper befreit und in Sphären voll unbegreiflicher Schönheit und Herrlichkeit aufsteigt. Die Abenteuer der Seele sind millionenfach interessanter als irgendetwas, das sich die Wissenschaft bezüglich Schönheit, Macht und Erkenntnis auch nur träumen lassen könnte. Alle irdische Schönheit zusammengenommen verblasst zur Bedeutungslosigkeit angesichts der Schönheiten der höheren Regionen.
Die okkulten und andere unsichtbaren Welten umfassen nur einen Bruchteil der manifestierten Realität. Es gibt Ebenen überirdischer Existenz, die aus dem höheren göttlichen Bewusstsein gebildet sind.
Platon hat diesen Vorgang genau geschildert, durch den man zur Erkenntnis der Ideen gelangt. Nach ihm erlebt die Seele einen Aufstieg in die überhimmlische Region.

Lieferzeit: 3-4 Tage
6,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Pforte der Unsterblichkeit

Henri Birven

Yoga als Weg zur geistigen Erneuerung
Fast alle Völker der Erde kennen den Yoga, der unter dem Motto "Werde, der du bist" zu Selbsterkenntnis, Selbstverwirklichung und Selbstbeherrschung führt.
Das umfassende magisch-esoterische Wissen des Autors kommt hier vor allem in weltweiter psychologisch-philosophischer Darlegung zur Sprache: es geht ihm darum, Echtes von Falschem zu trennen, aus Unkenntnis erfolgte Fehldeutungen aufzuklären und den Weg zu einer schon auf Erden möglichen Vollendung zu weisen.
Das Sanskrit-Wort "Yoga" kennzeichnet eine geistige Lebenshaltung, die sich in "Yoga-Praxis" auswirkt. Yoga ist ganz allgemein eine Versenkungsübung, Versenkung in verschiedene Zustände des Seins mit dem Ziel der Erlösung, dem geistigen Zustand in der höchsten Versenkung.
Nach indischer Auffassung ist Yoga in seinen verschiedenen Formen der kürzeste Weg für den Menschen, der seine durch Geburt verlorene Ganzheit wiedergewinnen will. Die Yoga-Technik bedient sich einer Reihe von Methoden, die wesentlich auf Konzentration des Geistes, des Gemüts, hinauslaufen. Mit einer bloßen Willensanstrengung kann ein solches Ziel niemals erreicht werden. Yoga wird Gleichgewicht genannt, weil es die Persönlichkeit körperlich und geistig im Gleichgewicht bildet und erhält.
Es gibt nicht nur den Yoga der Inder, sondern auch einen Yoga der Chinesen, der Ägypter, der Mohammedaner, der Christen.
Die menschliche Existenz ist die Folge einer Verdunkelung des Bewusstseins. Durch die Aufhebung dieser Verdunkelung kann der Mensch in den göttlichen Urzustand zurückkehren und sein wahres göttliches Wesen wiedererkennen. Diese Wiedererinnerung im Sinne von Rückverbindung ist der Sinn des indischen Wortes YOGA, dessen Wurzel in allen indogermanischen Sprachen "Verbindung" bedeutet.
 

Lieferzeit: 3-4 Tage
9,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Diesen Artikel haben wir am 18.04.2015 in unseren Katalog aufgenommen.

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Urheber
Omkarananda, Swami
Währungen