Vivekananda

9,00 EUR

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage

Art.Nr.: 978-3-7964-0182-4

Für eine Leseprobe bitte hier klicken.

 drucken

Swami Nikhilananda***AKTIONSWARE***

Eine Biografie

Übersetzerin: Dietlind Kloppmann

Vivekananda ist der berühmteste Schüler des großen Mystikers und Weisen Ramakrishna. Es gelang ihm, eine Brücke von Ost nach West, zwischen den Religionen und Völkern zu schlagen. Sein messerscharfer Verstand, seine außergewöhnliche Denk- und Konzentrationskraft, seine geniale mystische Schau, seine unermüdliche Tatkraft und Menschenliebe und sein gerechter Zorn angesichts der versklavten Massen setzten den heutigen sozialen Strukturwandel in Indien in Bewegung und brachten dem westlichen Menschen neue Impulse zur eigenen geistigen Höherentwicklung. Auf der spirituellen Grundlage des Advaita-Vedanta, der Einheit allen Seins legt er uns als besonders wichtige Form der Gottesverehrung den Dienst am Menschen ans Herz: "Mag ich wieder und wieder geboren werden und tausendfaches Elend erleiden, wenn ich nur den einzigen Gott verehren darf, der existiert, den einzigen Gott, an den ich glaube: die Gesamtsumme aller Seelen." Vivekananda zeigt uns unsere eigene Göttlichkeit und die Methoden, wie wir sie in jedem Augenblick unseres Lebens zum Ausdruck bringen können. Seine Worte lassen die Poesie des göttlichen Einen erklingen und sind, wie Romain Rolland schrieb, "Melodien im Stil Beethovens, erregende Rhythmen in Händels Musik".

Seitenzahl: 430, Gebunden, erschienen 2004

 

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:


Kriya Yoga

Kriya Yoga

Yogiraj Boris Sacharow

Kriya Yoga

11,90 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )


Holy Mother

Holy Mother

Swami Nikhilananda

Holy Mother

19,00 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )


Sri Ramana Maharshi

Sri Ramana Maharshi

Satyamayi

Sri Ramana Majarshi / Im Lotus des Herzens

18,00 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )


In Gottes Wunderland

In Gottes Wunderland

Mahadevi - Riedmann Monika

In Gottes Wunderland

12,80 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )


Pilgerfahrt südlich Toulouse

Pilgerfahrt südlich Toulouse

Giebelhausen, Heinz***AKTIONSWARE***

Geheimnisvolle Grotten, Höhlensysteme mit kilometerlangen Gängen, unterirdische Hallen und Kathedralen, in denen dereinst Einweihungs-Rituale zelebriert und feierliche Gottesdienste abgehalten wurden, sagenumwobene Wälder und Felsentäler, durch die der Ritter Parzival zur Höhle des Trevrizent und zur Gralsburg geleitet wurde – diese Landschaften und Schauplätze schildert und deutet uns die „Pilgerfahrt südlich Toulouse“. Bestimmte Stätten der Natur galten seit Urzeiten als heilig und heilend. Sie sind Gebiete, die für die harmonisierenden Kräfte kosmischer Strahlungen durchlässiger zu sein scheinen. Die Felsentäler der Nordpyrenäen sind ohne Zweifel ein solches Gebiet: Wir finden hier Kultstätten und Wahrzeichen uralter Druiden-Weisheit; wir wandern auf den Spuren der Templer; wir sehen Grafensitze und Ritterhöfe, an denen Troubadoure vom Glück der „Hohen Minne“ sangen. Wir empfinden schließlich das Wirken des Dreibunds und der Bruderschaft vom Licht: Gral, Katharer, Rosenkreuz. Heilkräfte sind es, die heute noch und heute wieder erschlossen und jedem suchenden Menschen dargeboten werden. – So will die „Pilgerfahrt“ nicht nur eine heitere gelassene Reiseplauderei sein; sie deutet darüberhinaus auf den uralten Weg der Liebe und Weisheit, der zu beglückender Harmonie von Körper, Seele und Geist zu führen vermag.

147 Seiten, Leinen

6,00 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )


Versorgung aus dem Unsichtbaren

Versorgung aus dem Unsichtbaren

Joel S. Goldsmith
Der amerikanische Mystiker und Heiler Joel S. Goldsmith inspirierte Menschen auf der ganzen Welt durch die spirituellen Prinzipien, die er entdeckte, und nannte seine Bewegung den Unendlichen Weg. Durch die Entfaltung geistigen Bewusstseins wird der Mensch zur Erfahrung von Gottes Gegenwart im eigenen Innern geführt. Die spirituellen Wegweiser, die in diesem Buch dargelegt werden, führen jedoch nicht nur zum inneren Frieden und zur geistigen Höherentwicklung, sondern zugleich auch zur Erfüllung der materiellen Bedürfnisse. Das Prinzip der Versorgung ist die Erkenntnis, dass wir schon haben, auch wenn das, was vor Augen ist, nicht dafür spricht. Wir haben schon, weil „Ich und der Vater eins sind und alles, was der Vater hat, mein ist“.
ISBN 978-3-7964-0262-3, 189 S. kartoniert

16,00 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )


  Urheber
  Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

  Suche
  Willkommen zurück!
Passwort vergessen?
  Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Parse Time: 0.190s